Jugend

Auf die Jugendarbeit wird bei der Feuerwehr Schönthal besonders Wert gelegt. Dies hat über die Jahre dazu geführt, dass Schönthal nicht nur mit 39 Mitgliedern im Jahr 2015 eine der quantitativ größten Jugendfeuerwehren in der Umgebung stellt, sondern auch auf einen gut ausgebildeten Nachwuchs bauen kann.

Mit Übungen, Teilnahmen an Wettbewerben und Ausbildungsveranstaltungen, aber auch mit Aktionen, die die Gemeinschaft unter den Jugendlichen stärken, ist in der Feuerwehrjugend immer etwas geboten. Verantwortlich für dies alles sind die Jugendwarte Baier Daniel und Bücherl Andrea.

Jederzeit kann man, sobald man das 12. Lebensjahr erreicht hat, zu einem der vielen Termine vorbei schauen.

Auf euer Kommen freut sich die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schönthal.

P1110854P1010921Datei 04.01.16, 20 12 32